AA

Weihnachtsfahrbetrieb beim MEC Bregenz

(Vereinsbeitrag von Kurt Dapre) Winterliche Schneelandschaften, eisige Temperaturen und wärmender Glühwein. An besonders kalten Tagen wickelt man sich gerne auch mal in kuschelige Decken. Die Vorweihnachtszeit hat ihre Pluspunkte. Aber wo bleibt das Vergnügen?


Hierzu lädt der Modell-Eisenbahn-Club Bregenz! Auch dieses Jahr lädt der Bregenzer Verein am 22. und 23. Dezember zum Weihnachtsfahrbetrieb. Auf zwei Stockwerken präsentieren die Mitglieder ihre liebevoll gestalteten Anlagen, die auch Erwachsenen oft noch staunende Gesichter abringen. Beginnend mit einer Nachbildung des Bregenzer Bahnhofs in Spurweite N geht es weiter in den ersten Stock, wo sich die Hauptanlage in Spurweite H0 befindet. Mancher Gast durchlebt hier eine Zeitreise – die erstaunlich detaillierte Nachbildung der Arlberg-Westrampe orientiert sich am Original der 1950er-Jahre. Im letzten Stockwerk präsentiert die 15-köpfige Jugendgruppe des Vereins Teile der ehemaligen Bregenzerwaldbahn in Spurweite H0e.
Wem jetzt noch nicht warm genug ums Herz geworden ist der wird vom MEC-Stübleteam umsorgt. Urige Küche trifft gemütliches Ambiente – so lässt man ein Winterwochenende gerne ausklingen. Der Eintritt ist frei!

Ausstellungsdaten:
Samstag und Sonntag, 22. und 23. 12. 2012 jeweils von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Modell-Eisenbahn-Club Bregenz
Am Stein 30 (nahe Haltestelle Riedenburg)
6900 Bregenz
www.mecbregenz.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Weihnachten
  • Bregenz
  • Weihnachtsfahrbetrieb beim MEC Bregenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen