Weihnachtsbeleuchtung in Lustenau fängt Feuer

Dank des aufmerksamen Passanten entstand kein großer Sachschaden.
Dank des aufmerksamen Passanten entstand kein großer Sachschaden. ©Unsplash
Lustenau - Am Samstagabend geriet die an der Außenbeleuchtung einer Bank angebrachte Weihnachtsbeleuchtung in Brand.

Ein Passant bemerkte gegen 16:40 Uhr das Knistern und verständigte die Einsatzkräfte. Die Feuerwehr steckte den Lichterkettenvorhang aus. Ein Löschen war nicht erforderlich. Ursache dürfte ein technischer Defekt gewesen sein. Der Sachschaden ist gering.

Im Einsatz standen die Feuerwehr Lustenau mit vier Fahrzeugen und 30 Mann sowie eine Streife der Polizei Lustenau

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lustenau
  • Weihnachtsbeleuchtung in Lustenau fängt Feuer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen