AA

Weihnachtsaktion an der Volksschule Mäder

Die Schüler der VS Mäder nahmen mit großer Freude teil an der Spendenaktion für "Rettet das Kind"
Die Schüler der VS Mäder nahmen mit großer Freude teil an der Spendenaktion für "Rettet das Kind" ©Veronika Hotz
Mäder (ver) Insgesamt neun Klassen der Volksschule Mäder beteiligten sich an einer Weihnachtsaktion für den Verein „Rettet das Kind“.
Die Schüler beim Beladen des Busses....

Der Verein ist landesweit tätig und unterstützt Familien in Vorarlberg. „Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, Kinder und Familien durch herausfordernde Lebenssituationen zu begleiten, ihnen im Alltag zu helfen, Eltern und Jugendliche zu beraten, Kinder beim Lernen zu begleiten und Projekte rund ums Kind und die Familie zu unterstützen,“ informiert Geschäftsführerin Petra Grabher-Huber.

 

Die Schüler haben Spielsachen, Bücher und Kinderbekleidung gesammelt. Verpackungskartons wurden von der Firma Messerle in Mäder kostenlos zur Verfügung gestellt. Diese wurden von den Schülern mit selbstgemalten Bildern weihnachtlich gestaltet. Am Dienstag, dem 6. Dezember wurden die „Geschenkkartons“ von den Schülern der 4b und ihrer Klassenlehrerin Martina Häle an die Vereinsleiterin von „Rettet das Kind“ übergeben. Den kostenlosen Transport übernahm die Firma Martin Winsauer Isolierungen aus Dornbirn. Für die Verteilung der Geschenke zu Weihnachten sorgt der Verein „Rettet das Kind“. Die Volksschüler waren mit Freude dabei, weil sie andere Kinder in der Adventszeit beschenken konnten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Mäder
  • Weihnachtsaktion an der Volksschule Mäder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen