AA

Weihnachtliche Schatzsuche

Statt Kindermette, bietet die Katholische Kirche Dornbirn heuer weihnachtliche Schatzsuchen.
Statt Kindermette, bietet die Katholische Kirche Dornbirn heuer weihnachtliche Schatzsuchen. ©Kirche
Die Katholische Kirche Dornbirn hat sich eine Alternative für die Krippenfeiern überlegt.
Weihnachtliche Schatzsuche

Dornbirn. „Macht euch am 24. Dezember auf die Suche nach dem Weihnachtsschatz“, heißt es heuer an Heiligabend in Dornbirn. „Dieses Jahr ist wegen Corona alles anders. Da eine so große Anzahl von Menschen in den Kirchen bei den Krippenfeiern nicht möglich sind, haben wir uns etwas einfallen lassen – wir möchten alle auf eine ganz besondere Schatzsuche schicken“, erklärt Nora Bösch, Pastoralleiterin der Katholischen Kirche Dornbirn.

Spannende Stationen

Für die Schatzsuche müssen die Teilnehmer eine „Papiertasche mit Material“ mitbringen. Diese steht ab dem 4. Adventsonntag in allen Kirchen in Dornbirn zur Verfügung. „Darin findet man alles was bei der Suche nach dem Weihnachtsschatz benötigt wird, z.B. einen Plan mit den verschiedenen Stationen im jeweiligen Pfarrgebiet“, betont Nora Bösch. An jeder Station begegnen den Mitwirkenden die unterschiedlichsten Krippenfiguren, die natürlich auch etwas zu erzählen haben. Bei jeder Figur kann man dann die Position bei einer Stanzkarte ausstanzen lassen. Diese ist ebenfalls in der Papiertasche enthalten. Mit dem fertigen Stanzpass geht es dann zur letzten Station in der Pfarrkirche. Dort erwartet die Schatzsucher die Krippe und das Friedenslicht sowie der Weihnachtssegen.

Auf Schatzsuche kann man gemeinsam als Familie, mit Oma und Opa, Freunden etc. gehen. In St. Martin startet das weihnachtliche Abenteuer um 14.00 Uhr mit anschließendem Familiensegen, die Pfarre St. Leopold lädt bereits ab 9.00 Uhr ein. Im Rohrbach, St. Christoph geht es ebenfalls ab 9.00 Uhr los und auch vom 25. bis 27.12 ist der Schatzweg begehbar. In Haselstauden, Maria Heimsuchung beginnt man ab 13.00 Uhr (ebenfalls mit Familiensegen). Alle weiteren Pfarren mit Beginnzeiten sind auf www.kath-kirche-vorarlberg.at ersichtlich.

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Weihnachtliche Schatzsuche
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen