AA

Weihnachtliche Klänge

Kapellmeister Eckhard Mayr leitete das Kirchenkonzert.
Kapellmeister Eckhard Mayr leitete das Kirchenkonzert. ©BM Schwarzach
Die Bürgermusik Schwarzach lud zum traditionellen Konzert in die Pfarrkirche.
Kirchenkonzert

Bereits am ersten Adventsonntag stimmten die knapp 40 Musikantinnen und Musikanten der Bürgermusik eine große Zahl an Konzertbesuchern auf die vorweihnachtliche Zeit ein. Erstmals aktiv dabei waren in diesem Jahr die beiden Jungmusikanten Felix Schneider (Tenorhorn) und Luis Knapp (Tuba). Kapellmeister Eckhard Mayr lud dieses Jahr den Projektchor unter der Leitung von Anita Hosp zur Mitwirkung beim Konzert ein. Abwechselnd mit dem Blasorchester trugen die 13 Sängerinnen, begleitet von Handorgel-, Gitarren-, Klavier- und Cajónklängen, bekannte weihnachtliche Lieder vor.

 

Weihnachtsgeschichte

Zum Höhepunkt des musikalischen Adventabends präsentierte die Bürgermusik gemeinsam mit dem Projektchor die Trilogie „Bethlehem“ – eine musikalische Weihnachtsgeschichte von Blasmusik-Komponist Kurt Gäble. Darin enthalten sind die populären Lieder „Stern über Bethlehem“, „Kleine Stadt Bethlehem“ und „In der Nacht von Bethlehem“. Als Erzähler fungierte dabei Vikar Walter Metzler. Im Anschluss ans mit lautem Applaus belohnte Konzert traf man sich zu Glühwein, Punsch sowie Leberkäsesemmel auf dem Kirchplatz, wo der unterhaltsame Spätnachmittag seinen Ausklang fand.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Weihnachtliche Klänge
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen