Weihnachtlich geschmücktes Haus löst Polizeieinsatz aus

Mit rund 60 000 Lichtern ist dieses Haus weihnachtlich geschmückt.
Mit rund 60 000 Lichtern ist dieses Haus weihnachtlich geschmückt. ©APA
Ein mit 60.000 Lichtern geschmücktes Haus in Delmenhorst hat für ein Verkehrschaos gesorgt.

Darauf folgte ein Polizeieinsatz - mit Konsequenzen für die Bewohner. Die Sackgasse, in der das Weihnachtshaus liegt, war zwischenzeitlich durch Autos und Fußgänger vollständig verstopft. Daraufhin riefen einige Bürger die Polizei. Diese bat den Besitzer vorübergehend den Stecker zu ziehen.

Mit rund 60.000 Lichtern hat Familie Borchart aus Delmenhorst in Niedersachsen ihr Haus geschmückt. "Es gibt nichts, was nicht beleuchtet ist", sagte Sven Borchart, der mit seiner Frau und seinem erwachsenen Sohn seit Februar Dekorationen gebastelt und geschmückt hat. 

(VDT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Video des Tages
  • Weihnachtlich geschmücktes Haus löst Polizeieinsatz aus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen