Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Weihnachten im Schuhkarton" gestartet

©Marita Bitschnau
Auch in diesem Jahr wird wieder für die Initiative „Weihnachten im Schuhkarton" gesammelt. Notleidende Kinder sollen mit einem befüllten Schuhkarton beschenkt werden und damit ein bißchen Freude in ihrem oft tristen Alltag erfahren. In der Sammelstelle St.

Anton konnten im letzten Jahr 500 Päckchen entgegengenommen werden, die Sammelstellenbetreuerinnen Fabienne Netzer und Judith Saler hoffen auch in diesem Jahr auf einen ähnlichen Erfolg. „Die Päckchen gehen dieses Mal nach Bulgarien, wo sie an notleidende Kinder in Waisenhäusern, Kindergärten und Schulen aber auch direkt an betroffene Familien verteilt werden” so Fabienne Netzer. Unter www.geschenke-der-hoffnung.at kann man sich ein Bild über die Aktion aber auch über die Organisation, die eine solche Hilfe ermöglicht, machen. Ebenfalls können dort die genauen Packanleitungen heruntergeladen werden. Letzter Abgabetermin der bepackten Schuhkartons ist der 15. November 2013 im Gemeindeamt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • "Weihnachten im Schuhkarton" gestartet
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen