Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Weichen für Zukunft werden im Winter gestellt

Bei der Winterklausur der Arbeitsgruppe werden die Weichen gestellt.
Bei der Winterklausur der Arbeitsgruppe werden die Weichen gestellt. ©Thomas Knobel

Dornbirn. Noch ist unklar mit was für einer Kaderzusammenstellung RLW-Herbstmeister und Winterkönig FC Dornbirn die Frühjahrsmeisterschaft bestreitet.

“Wir müssen zuerst schauen, ob die Finanzierung der gesamten Mannschaft überhaupt möglich ist”, sagt FCD-Arbeitsgruppen-Chef Erwin Reis. Laut Reis ist es aber das erklärte Ziel mit der gleichen Mannschaft auch die zweite Saisonhälfte in Angriff zu nehmen. “Es steht aber zur Zeit noch auf einem anderen Papier.” Jedoch wird der Winterkönig Dornbirn auch in den verbleibenden dreizehn Spieltagen eine “ordentliche” Truppe stellen um im vorderen Tabellendrittel eine Rolle zu spielen. Bei einem Winter-Workshop der 24-köpfigen Arbeitsgruppe werden die Weichen für die Zukunft gestellt.

Sportlich läuft es beim FC Dornbirn ausgezeichnet, deshalb sieht Reis auch der Suche nach einem neuen Sportchef gelassen entgegen und es eilt nicht dermaßen. Die Kadergröße wird beim Tabellenführer weiterhin klein bleiben. In den nächsten Monaten der langen Winterpause ist aber noch Zeit genug um etwaiige definitive Entscheidungen zu treffen. “Wir werden vorerst alles genießen was alles geleistet wurde, das war nicht selbstverständlich und dann die nächsten Schritte in Ruhe angehen”, so Coach Armand Benneker. Auch ohne dem Aufstiegsszenario gibt es genügend Ziele: Immerhin ist das Double Meistertitel und der VFV-Cupsieg noch drin.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

Frutzolen 15,Rankweil, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Weichen für Zukunft werden im Winter gestellt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen