Kunde dreht wegen verlorener Post durch

Südkoreaner wird zum Hulk
Südkoreaner wird zum Hulk ©Pixabay
Aufgebrachter Kunde rast mit Auto in Laden und verwüstet das Geschäft.

In der südkoreanischen Provinz Gyeonggi-do raste ein aufgebrachter Kunde mit seinem Auto in einen Eckladen. Der Mann verwüstete das Geschäft, nachdem der Besitzer angeblich eine Postsendung des 39-Jährigen verloren hatte.

Zum Glück wurde niemand verletzte. Der Täter konnte festgenommen werden.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Video des Tages
  • Kunde dreht wegen verlorener Post durch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen