Weg der Sinne

Nistkästchen zieren nun den Weg der Sinne und der Stille in St. Gerold.
Nistkästchen zieren nun den Weg der Sinne und der Stille in St. Gerold. ©David Ganahl

Der “Weg der Sinne und der Stille” unterhalb der Propstei St. Gerold ist um eine kleine Attraktion reicher. Nachdem P.Christoph dankenswerterweise acht Nistkästchen angeschaffen hatte, durften die Kindergartenkinder und die Volksschüler beim Anbringen der Bruthilfen behilflich sein. Unter Anleitung von Kindergartenleiterin Patricia Müller sowie Volksschullehrer David Ganahl konnten alle Kinder selbst Hand anlegen und erlernten auf diese Weise das fachgerechte Aufhängen der Nistkästchen. Alle Nistkästchen befinden sich im Bereich der Weiher. Besucher sind herzlich eingeladen, den “Weg der Sinne und der Stille” gerade jetzt in der Frühlingszeit zu erkunden und zu begehen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen