Wechsel von der großen Bühne ins Klassenzimmer

©PRIVAT
Ex-Miss Vorarlberg Daria Schuricht aus Feldkirch ist als Lehrerin in Spanien beschäftigt.
Neuer Beruf für Miss Daria
NEU

Sie ist ein erfolgreiches Model, Sängerin mit Leidenschaft bei zwei Musikgruppen und begeisterte Influencerin. Die Rede ist von der ehemaligen schönsten Frau Vorarlbergs, Daria Schuricht aus Feldkirch. Im letzten Jahr war die 22-jährige Schönheit über mehrere Monate hinweg vom Land Vorarlberg im Gesundheitswesen beschäftigt.

Als Mitarbeiterin im Roten Kreuz hat sie im Impfteam im Messezentrum Dornbirn hunderten von Menschen die ersten Stiche zwecks dem Coronavirus verabreicht. Seit November letzten Jahres hat die junge Feldkircherin eine neue Aufgabe und Herausforderung gefunden. In der Nähe der Hauptstadt Spanien von Madrid, genauergesagt in einem Vorort Malasana unterrichtet die vielseitige Frau im Fach Deutsch die jungen Kinder in einer Volksschule. „Für mich war es einfach an der Zeit für eine Veränderung. Die Rückkehr nach Vorarlberg ist noch völlig offen. Es gefällt mir bereits sehr gut, die Menschen sind nett und zuvorkommend, das Leben in Spanien ist einfach großartig“, kommt großes Lob von Ex-Miss Vorarlberg Daria Schuricht in ihrem neuen Lebensabschnitt. Wenn Auftritte mit ihren Bands „Pastis“ und „Zitternde Lippen“ oder auch Aufträge in der Modelszene anstehen, nimmt die Allrounderin diese Aufgaben natürlich gerne wahr und reist von Spanien ins Ländle.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Wechsel von der großen Bühne ins Klassenzimmer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen