Weber Turnsportlerin des Jahres 2008

In den letzten beiden Wochen bis Silvester punkt Mitternacht fand wieder die traditionelle Wahl "Sportler/in des Jahres" des Österreichischen Fachverbandes für Turnen statt.

Eine prominent besetzte internationale Experten- & Medienjury sowie ein Online-Fan-Voting mit tausenden abgegebenen Stimmen bestimmten zu gleichen Teilen das Ergebnis. Gymnastik-Olympiateilnehmerin Caroline Weber (V) und die erst 18jährige Turner-Nr.1 Gabriel Rossi (St) gewannen diese Wahl beide zum ersten Mal.

Klare Entscheidung bei den Frauen

Caro Weber freut sich: “Es bedeutet mir viel, dass ich nicht nur Vorarlbergs Sportlerin des Jahres geworden bin, sondern jetzt auch die Auszeichnung von Menschen bekomme, die meinem Sport noch um einiges mehr verbunden sind. Damit fängt das Jahr schon mal gut an. Jetzt heißt es vier neue Kürübungen einstudieren und Vollgas trainieren. Denn die nächste Saison wartet.”

Hinter der “absoluten Mehrheit” (57% aller Stimmen) der 22-jährigen in Wien lebenden Dornbirnerin stand nie ein Fragezeichen: Die meisten Fanstimmen zeichneten sie als Beliebteste aus. Das Urteil der Jury würdigte Webers Erfolgsjahr mit österreichischen Gymnastik-Rekordplatzierungen bei Olympia (17.), EM (12.), im Weltcup (8.) und im Grand Prix (4.) sowie den Staatsmeistertiteln Nummer 30 bis 34.

Bis zuletzt spannendes Männer-Voting

Bei den Turnern blieb die ÖFT-Sportlerwahl-Entscheidung hingegen bis zuletzt offen, die Führung wechselte mehrfach. Marco Baldauf (V) verpasste seinen dritten Erfolg nach 2004 und 2005 trotz der meisten Fanstimmen nur knapp, da der Grazer Zukunfts-Hoffnungsträger Gabriel Rossi von der Jury voran gesetzt worden war. Der jüngste österreichische Kunstturn-Mehrkampf-Staatsmeister in seiner ersten Reaktion: “Stark, ich hätte vorher nicht erwartet, das so viele meine Leistungen 2008 so hoch einschätzen. Es war aber auch wirklich ein besonders gut gelungenes Jahr. Jetzt kommt die Matura – und ab dem Sommer kann ich mich dann endlich voll auf meine Karriere als Profiturner konzentrieren!”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Weber Turnsportlerin des Jahres 2008
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen