Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wasserleiche aus dem Bodensee wurde identifiziert

Identität konnte rasch geklärt werden
Identität konnte rasch geklärt werden ©VOL.AT
Bregenz - Die am Dienstag im Bodensee entdeckte Wasserleiche konnte identifiziert werden. Es handelt sich um einen 68-jährigen Mann aus Bregenz.

Am Dienstagmittag hat ein Passant in Bregenz an der Pipeline auf Höhe des “Café Melanie” einen leblosen Körper im Wasser entdeckt und die Einsatzkräfte alarmiert. Das Feuerwehrboot “Föhn” und die Wasserrettung konnten daraufhin den leblosen Körper aus dem See bergen. Der Mann war seit Montag als abgängig gemeldet. Die Totenbeschau ergab keine Anzeichen auf Fremdverschulden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Wasserleiche aus dem Bodensee wurde identifiziert
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.