Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Was denken Jugendliche über das Jugendgesetz?

Jugendliche können ihre Meinung zur Überarbeitung des VorarlberJugendgesetzes kundtun.
Jugendliche können ihre Meinung zur Überarbeitung des VorarlberJugendgesetzes kundtun. ©aha
Wie stehen Jugendliche zum Vorarlberger Jugendgesetz? Was wissen sie darüber? Was wären ihre Wünsche? Das soll eine Umfrage der 360 Vorarlberger Jugendkarte ans Licht bringen.

Umfrage über das Jugendgesetz

Das Vorarlberger Jugendgesetz regelt Rechte und Pflichten von Kindern und Jugendlichen – und soll nun überarbeitet werden. Mit der Umfrage der 360 card haben Jugendliche die Chance, ihre Meinung zu sagen und die Gesetzes-Überarbeitung zu beeinflussen. Die Umfrage kann entweder am Computer oder Smartphone ausgefüllt werden. Sie beinhaltet 15 Fragen und ist in wenigen Minuten beantwortet. Alle Infos unterwww.aha.or.at/umfrage

Power-Bank gewinnen

Unter den TeilnehmerInnen an der Umfrage werden sechs Power-Banks verlost. Außerdem können Interessierte am Ende der Umfrage ihre Kontaktdaten hinterlassen, um zu weiteren Workshops und Diskussionen rund um das Jugendgesetz eingeladen zu werden.

aha@aha.or.at, www.aha.or.at

www.facebook.com/aha.Jugendinfo

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Was denken Jugendliche über das Jugendgesetz?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen