Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Warmer Freitagnachmittag lockt die Vorarlberger an den Bodensee

©VOL.AT/Rauch
Bregenz - Temperaturen merkbar über 20 Grad Celsius locken die Vorarlberger am Freitagnachmittag ans Bregenzer Bodenseeufer. Die ersten wagen sich dabei schon ins Wasser. 
Sommerliche Temperaturen am Bodensee

So angenehm und sommerlich wie der Freitag Abend wird, verspricht auch das ganze Wochenende zu werden.

Prognose für Samstag

Der Hochdruckeinfluss wird schwächer, dennoch wird es sehr sonnig und unverändert warm. Am Nachmittag tauchen ein paar Quellwolken auf, zu allermeist bleibt es dabei aber trocken. Im Gebirge sind einzelne gewittrige Schauer am späten Nachmittag oder abends nicht mehr ausgeschlossen. Tiefstwerte: 7 bis 13 Grad, am mildesten in Hanglagen um 1000m Seehöhe. Höchstwerte: 22 bis 27 Grad.

Sonntag bleibt richtig sommerlich

Bis Mittag scheint die Sonne unangefochten, nachmittags gesellen sich ein paar Quellwolken dazu. In der Folge sind einzelne gewittrige Regenschauer möglich, besonders im Bergland. Die Gebiete, wo es trocken bleibt, überwiegen aber deutlich. Es wird noch einmal sehr warm für April: Tiefstwerte: 8 bis 13 Grad. Höchstwerte: 22 bis 27 Grad.

(ZAMG/Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Warmer Freitagnachmittag lockt die Vorarlberger an den Bodensee
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen