AA

Wanderweg im Buchenwald wieder begehbar

Die Reparaturarbeiten beim Wanderweg im Buchenwald gestalteten sich aufgrund von Entwurzelungen zum Teil aufwändig.
Die Reparaturarbeiten beim Wanderweg im Buchenwald gestalteten sich aufgrund von Entwurzelungen zum Teil aufwändig. ©Stadt Bludenz
Bludenz. Die Sicherungsarbeiten der massiven Baumbrüche und Entwurzelungen im Buchenwald schreiten planmäßig voran. Der Wanderweg kann voraussichtlich diese Woche wieder für Spaziergänger freigegeben werden.

Die großen Neuschneemengen Anfang des Jahres haben im Buchenwald zu einer Vielzahl an Baumstürzen und Entwurzelungen geführt. Zahlreiche umgetürzte, abgebrochene und teilweise auch abgestorbene Bäume mussten daher in den vergangenen Wochen entfernt werden. Das entstandene Schadholz wurde dabei zum Großteil im Wald belassen. Dadurch wird nicht nur der Boden vor Erosion geschützt, sondern auch Lebensraum für Tiere und Pflanzen geschaffen.

Der beliebte Wanderweg im Buchenwald war aufgrund der hohen Gefahrenlage während dieser Zeit gesperrt. Die Sicherungsarbeiten in diesem Bludenzer Waldstück liegen nun in den letzten Zügen. Spaziergängerinnen  und Spaziergänger können voraussichtlich schon wieder im Laufe dieser Woche das strahlende Frühlingswetter für eine Wanderung im Buchenwald nutzen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Wanderweg im Buchenwald wieder begehbar
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen