AA

Wanderung Klaus-Orsanka-Weiler

Trotz zweifelhafter Witterung trafen sich zwölf wanderfreudige Seniorenründler beim Bahnhof Rankweil und fuhren mit dem Landbus nach Klaus. Beim Gasthaus Adler angekommen, war es aber bereits trocken und ein geradezu ideales Wanderwetter.


Die Route führte uns von Klaus über Orsanka – Elafuns – Gardis teils durch ruhige Wald-, teils durch frühlingshafte Wiesenwege und nach zwei Stunden erreichten wir mit trockenen Füßen Weiler, wo wir im “Engel” einkehrten und dort bestens betreut wurden. Vielen Dank an die Wirtsleute, die eigens für uns früher öffneten.
Nach ausreichender fester und flüssiger Stärkung und ausstrecken der müden Knochen, fuhren wir wieder mit dem Landbus zurück in unser schönes Rankweil.
Sylvia, herzlichen Dank für dein Engagement und die tolle Organisation.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • meinegemeinde
  • Wanderung Klaus-Orsanka-Weiler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen