Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wanderung in die Emser Hausberge

Beim Vereinsausflug des sportlichen Lauftreffs wurden wieder die Laufschuhe gegen die Wanderschuhe getauscht. Im Wanderschritt wurden die Emser Hausberge unsicher gemacht und keine Hütte ausgelassen.

Gestartet wurde am Schießstand in der Ledi/Hohenems. Erster Stopp die Alpe Gsohl, welche auch das Ziel des kleinen Berglaufes „Lauf is Gsohl“ ist, welchen der Lauftreff Hohenems organisiert (Termin: 22.09.2019).

Weiter ging es zur Emser Hütte in der Flureck, Schöner Mann und Hinterbergalpe bis hin zur letzten Station, dem Berggasthof Schuttannen, wo die Läufer mit kulinarischen Köstlichkeiten von Gabi Mathis verwöhnt wurden.

Fazit: 10 Kilometer und 1000 Höhenmeter, tolles Wetter, super Stimmung = ein gelungener Ausflug!

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Wanderung in die Emser Hausberge
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen