AA

Wandertag im Silbertal

Wanderung im Silbertal
Wanderung im Silbertal ©Roswitha Böhler/Cornelia Breuß
Beim Wandertag im Silbertal haben wir zwar kein Silber gefunden, dafür wunderschöne Blumenwiesen, gepflegte alte Montafoner- Häuser, ein Älpler aus der Mongolei und eine beeindruckende Landschaft.
Wanderung im Silbertal

Mit der S-Bahn fuhren wir von Schwarzach aus nach Schruns und von dort aus mit dem Bus ins Silbertal. Mit der Seilbahn ging es hinauf zum Kristberg und anschließend auf guten Wanderwegen zur Kneippanlage Sieben Brünnele und zur Stieralpe. Hier verbrachten unsere Mittagspause in herrlicher Umgebung und speisten einen sensationellen Sauerkäse, oder andere kleine Gerichte mit selbstgebackenem Brot und kühlenden Getränken. Anschließend wanderten wir talwärts, meist über schattige Waldwege zum imposanten Teufelsbach-Wasserfall. Bis zur Gemeinde Kristberg ging es der tosenden Liz entlang.

Dort angekommen war der Bus schon im Blickfeld der uns nach Schruns brachte. Von hier fuhren wir, unterbrochen von einem kleinen Aufenthalt bei der Eisdiele am Bahnhof Bludenz wieder in Richtung Schwarzach. Für diesen wunderschönen Ausflug möchten wir uns bei unserer Obfrau Roswitha und Franz recht herzlich.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Wandertag im Silbertal
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen