Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wanderlesung mit Strolz und Heindl

Franz Heindl und Manfred Strolz laden zur Wanderlesung
Franz Heindl und Manfred Strolz laden zur Wanderlesung ©privat
Feldkirch (dk). Literarische und musikalische Leckerbissen warten am 18. Mai 2018 auf Wanderfreunde und Kulturinteressierte.

Bei der Wanderlesung präsentiert der Bludenzer Literat Manfred Strolz unter dem Motto „veränderung“ aus seinem bisherigen Schaffen Gedichte zum Alltag. Musikalisch untermalt wird die Lesung mit mystischen Klängen durch den Bludenzer Komponisten und Liedermacher Franz Heindl auf seiner Gitarre „Frieda“.

Termin:

Freitag, 18. Mai 2018, Treffpunkt 14 Uhr vor der Bahnhofshalle in Feldkirch. Die Wanderung führt von dort in Richtung Schloss Amberg, weiter geht es zum Bahnhof Amberg, wo die Lesung mit Musik endet. Es ist keine Anmeldung notwendig, Dauer ca. 1 ½ Stunden, die Teilnahme ist kostenlos (freiwillige Spenden).

 

home button iconCreated with Sketch. zurĂĽck zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Wanderlesung mit Strolz und Heindl
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • VerstoĂź gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen