Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wanderer von Kuh attackiert

Verletzte wurden mit dem Rettungshubschrauber abstransportiert
Verletzte wurden mit dem Rettungshubschrauber abstransportiert ©VOL.AT
Schoppernau - Am Freitagmittag wurde ein Schweizer Ehepaar beim Wandern in Schoppernau von einer Kuh attackiert und dabei erheblich verletzt.

Am Freitagmittag wanderte ein Schweizer Ehepaar (75 und 70 Jahre alt) von Schoppernau in Richtung Neuhornbachhütte. Unmittelbar nach der Alpe Neuhornbach attackierte eine Kuh die Wanderer. Die Kuh stieß die beiden zu Boden und attackierte die am Boden liegenden Wanderer derart, dass beide erhebliche Verletzungen erlitten. Nach der Attacke konnten sich die Wanderer hinter einem Weidezaun in Sicherheit bringen. Die Verletzten wurden mit Notarzthubschrauber C8 abtransportiert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schoppernau
  • Wanderer von Kuh attackiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen