Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Waldeulen haben Nest gebaut

Gespannt wurde der Märchenerzählerin Manusch gelauscht.
Gespannt wurde der Märchenerzählerin Manusch gelauscht. ©Daniela Lais
Die Wolfurter Waldspielgruppe freut sich über neue Waldhütte zum fünfjährigen Jubiläum. Wolfurt. Der Matsch spritzt, die Hose färbt sich in ein dreckiges beige und Jakob lacht vor Glück, während er mit Papa Markus den Waldhügel nach unten saust.
Impressionen Waldeulen Jubiläum

„Matsch und Dreck gehören dazu, das ist eben der Wald“, schmunzelt Verena Gasser. Die Waldpädagogin betreut zusammen mit Gabi Ritter 30 Kinder zwischen drei und sechs Jahren, die die Waldspielgruppe „Die Waldeulen“ besuchen. Hier, weit oben über der Schlossbergstraße, mit Weitblick auf die Marktgemeinde Wolfurt, gehört Matsch zum Tagesprogramm, Tannennadeln zum Ambiente und die Eichhörnchen sind sowieso immer mit von der Partie. Wo sonst nur Kinderlachen schallt, war vergangenen Samstag volles Haus. Im wahrsten Sinne des Wortes, haben sich die Waldeulen doch zum fünfjährigen Jubiläum eine Hütte gebaut, die von Pfarrer Edwin Matt gesegnet und Bgm. Christian Natter eingeweiht wurde.

Wald – bei Wind und Wetter

Mit viel Eigeninitiative, einer handvoll Sponsoren und ganz viel Tatendrang ist eine Waldhütte im Schlosswald entstanden, die die Kinder, die bei jeder Witterung, zweimal die Woche im Wald sind, künftig vor Wind und Wetter schützen soll. Zur Einweihung gabs nicht nur ein Erlebnispfad im Schlosswald, sondern auch ein Luftballon steigen lassen mit guten Wünschen und die Märchenerzählerin „Manusch“, die die Kinder mit Waldgeschichten begeisterte. Und was macht die Waldspielgruppe so besonders? „Es ist unser Ziel den Kindern die Natur näher zu bringen, die Wertschätzung und Achtung davor zu fördern“, verrät Leiterin Gasser. LAI

Info: An der Waldspielgruppe „Die Waldeulen“ Interessierte können sich bei verena.gasser@waldeulen.org oder unter Tel.: 0664/5872198 melden. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Waldeulen haben Nest gebaut
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen