AA

Waldbrand in Götzis – 400 Quadratmeter in Flammen

Dutzende Einsatzkräfte waren vor Ort
Dutzende Einsatzkräfte waren vor Ort ©Dietmar Mathis
Götzis - In einem Waldstück im Bereich der Gsohlalpe/Millrütte im Gemeindegebiet von Götzis ist am Montagnachmittag ein Feuer ausgebrochen.
Waldbrand in Götzis
Waldbrand in Götzis II
NEU

Der Brand soll an einem Grillplatz auf einer Anhöhe im Wald entstanden sein. Da das Waldstück nicht mit Einsatzfahrzeugen erreichbar ist, wurde mittels Hubschrauber gelöscht. Verletzt wurde niemand.

Das Feuer verbreitete sich gegen 17.15 Uhr auf dem Grillplatz. Der Polizeihubschrauber Libelle flog mit einem Löschbehälter mit einem Fassungsvermögen von 400 Litern mehrmals zum Brandort. Von den Flammen war ein Gebiet von etwa 20 mal 20 Meter betroffen. Wie hoch der Schaden ist, konnte die Polizei vorerst nicht sagen. Nun wird nach Zeugen gesucht, die Personen im Bereich der Grillstelle gesehen haben (059133/8157).

Brandort
Brandort ©Polizei

Ebenfalls gebrannt hat es am Montagabend im Gewerbemülllager der Firma Loacker Recycling in Feldkirch. Anhand von Videoaufzeichnungen stellte man fest, dass sich das Feuer selbst entzündet hatte. Die Bewohner der angrenzenden Wohngebäude wurden gegen 21.15 Uhr in Sicherheit gebracht. Die Feuerwehr hatte die Flammen allerdings rasch unter Kontrolle. Personen kamen auch hier nicht zu Schaden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Götzis
  • Waldbrand in Götzis – 400 Quadratmeter in Flammen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen