AA

"Wäldar Win 2011" gekürt

Beste Stimmung bei den Musikanten und Veranstaltern Michael Moosbrugger und Toni Honsig.
Beste Stimmung bei den Musikanten und Veranstaltern Michael Moosbrugger und Toni Honsig. ©ME
Schlussauskostung Wäldar Win

Schlussauskostung bildet den Auftakt für das Bezirksmusikfest in Schoppernau.
Schoppernau. Eine interessante Aufgabe hatten die rund 100 Jury-Teilnehmer bei der Blindauskostung des “Waldar Wins 2011” im Franz-Michael-Felder-Saal zu lösen. Galt es doch aus 15 Qualitätsweinen aus dem Retzerland jene Topweine zu ermitteln, die 2011 als “Wäldar Win” vermarktet und als Festweine beim 46. Bregenzerwälder Bezirksmusikfest in Schoppernau ausgeschenkt werden.
Starke Partner
Seit mehr als einem Jahrzehnt verbindet die Weinstraße Weinviertel und die KäseStrasse Bregenzerwald eine enge kulinarische Partnerschaft. “Der starke Schulterschluss von zwei erfolgreichen Regionen ist eine beispielhafte Erfolgsgeschichte”, erläuterte Michael Moosbrugger, GF KäseStrasse Bregenzerwald. Moderator Toni Honsig von der Winzerinitiative “Probus” sorgte für den geregelten Ablauf der Schlussauskostung. Unterstützt wurde er von einem Team der Tourismusschule Bezau unter der Leitung von FL Katharina Kappaurer.
Die Gewinner
In der Kategorie Weißweine setzte sich das Weingut Zöchmann mit seinem Grünen Veltliner durch. Das Rennen um den besten Rotwein machte Josef Diem mit einem Rotwein-Cuvèe. Neu gestaltete Etiketten verleihen dem “Wäldar Win 2011” ein neues Gesicht. An der Schlussauskostung beteiligten sich LR Erich Schwärzler, die Bürgermeister Walter Beer, Georg Fröwis Elisabeth Wicke, Herbert Schwarzmann sowie Direktor Arno Schuchter (Generali), Genusswirt Lothar Eiler mit Gattin Helene, die Festobmänner Anton Beer und Markus Moosbrugger sowie Direktor Andreas Kappaurer (Wirtschaftsschulen). Mit dabei waren auch Kapellmeister Anton Lingg mit seinen Musikanten, Mathias Marxgut (Ländle Marketing), Ulli Canal (Agentur Baschenegger), die Weinexperten Thomas Vallazza, Alexander Feurstein und Mike Lipburger (Käsehaus), Raimund Beer (Bergsennerei Schoppernau) sowie Klaus Gössl (Weinstraße). ME

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schoppernau
  • "Wäldar Win 2011" gekürt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen