AA

Feuerwehrgroßeinsatz nach Wald- und Wiesenbrand im Großen Walsertal

210 Feuerwehrleute im Einsatz
210 Feuerwehrleute im Einsatz ©VOL.AT/Hofmeister
Sonntag - Die Vorarlberger Feuerwehr musste am Samstagnachmittag wegen eines Wald- und Wiesenbrandes in Sonntag zu einem Großeinsatz ausrücken.
Waldbrand in Sonntag

Über 200 Feuerwehrleute und Bergretter waren im Einsatz, um die rund acht Hektar große Brandfläche in der zur Gemeinde Sonntag gehörenden Parzelle Unterladritsch abzulöschen. Auch der Hubschrauber des Innenministeriums war zur Brandbekämpfung eingesetzt.

Acht Hektar betroffen

Insgesamt verbrannten ein Hektar Wiese und rund sieben Hektar Waldboden, der Baumbestand nahm laut Polizeiangaben nur punktuell Schaden. Ausgelöst wurde das Feuer von einem 52-jährigen Mann aus Sonntag, der auf einer Wiese altes Gras und abgestorbene Äste verbrannte. Als nach einiger Zeit starker Wind aufkam, geriet das Feuer außer Kontrolle und breitete sich bergwärts über die Wiese in den darüber liegenden Wald aus.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Sonntag
  • Feuerwehrgroßeinsatz nach Wald- und Wiesenbrand im Großen Walsertal
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen