Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Wald der jungen WienerInnen"

Zum heurigen Jubiläum "100 Jahre Grüngürtel" wird im Rahmen der traditionellen Aufforstungsaktion "Der Wald der jungen WienerInnen" eine fast doppelt so große Fläche wie in den Vorjahren bepflanzt.

Rund 15.000 junge Bäumchen und Sträucher warten am 15. Oktober von 10:00 bis 16:00 Uhr darauf, Teil des neuen Waldes am Himmelteich und somit auch des Wiener Grüngürtels zu werden. Umweltstadträtin Ulli Sima wird die Kinder am Samstag um 10 Uhr beim Anpflanzen unterstützen, die Försterinnen und Förster der MA 49 werden den Kids mit Rat und Tat zur Hilfe stehen.

Daneben gibt es ein tolles Rahmenprogramm – von Pony reiten über Vogelscheuche basteln bis zu lustigen Geschicklichkeitsspielen Kürbis-Schnitzen und vielem mehr. Seit 1985 jene junge Wienerinnen und Wiener von der Stadt eingeladen, bei der Aufforstungsaktion mitzumachen, seither wurden auf rund 280 000 m2 über 228.000 Bäume gepflanzt. Ziel der Aktion ist es, die Grünflächen in und rund um die Stadt weiter zu vergrößern und damit die Lebensqualität noch weiter zu steigern.

Die Veranstaltung wird von wienXtra, der MA 13- Landesjugendreferat und der MA 49-Forstamt und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien organisiert und gestaltet. Mehr Infos auf www.wien.gv.at/wald/erholung/jung.htm

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien - 22. Bezirk
  • "Wald der jungen WienerInnen"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen