Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wald am Arlberg: Kind durch die Luft geschleudert

Das Mädchen kam mit leichten Verletzungen davon.
Das Mädchen kam mit leichten Verletzungen davon. ©TP:APA
Wald am Arlberg/Dalaas. Großes Glück hatte ein fünfjähriges Mädchen am Samstagabend, als es von einem Pkw angefahren und durch die Luft geschleudert wurde. Die Kleine wurde dabei nur leicht verletzt.

Der Unfall ereignete sich am Samstagabend gegen 20:30 Uhr auf der L97. Laut Mitteilung der Polizei lief das Mädchen unvermittelt von einem Parkplatz auf die Straße, direkt vor den Wagen eines 44-Jährigen. Dieser konnte den Unfall trotz Vollbremsung nicht mehr vermeiden.

Die Fünfjährige wurde vom Pkw erfasst und durch die Luft geschleudert. Glück im Unglück: Obwohl es kurz bewusstlos war, kam das Mädchen mit leichten Prellungen davon, wurde aber zur Beobachtung in das Landeskrankenhaus Feldkirch gebracht. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dalaas
  • Wald am Arlberg: Kind durch die Luft geschleudert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen