AA

Wahlrecht nützen und mitbestimmen!

©Mauche

Der Bürgermeisterkandidat der Liste Thüringen, Harald Witwer, appelliert an alle Thüringer Wahlberechtigten, von ihrem Wahlrecht bei den Bürgermeister- und Gemeindevertretungswahlen am kommenden Sonntag Gebrauch zu machen. “In Thüringen stehen sehr viele, für die Entwicklung der Gemeinde wichtige, Projekte an. Deshalb ist es entscheidend, die konstruktiven Kräfte zu stärken, die an der Umsetzung dieser Projekte interessiert sind!” Es soll nicht dem Zufall überlassen werden, wer die Zukunft von Thüringen gestaltet.

Wichtigstes Ziel wird es sein, wieder das Miteinander vor das Trennende zu stellen. Witwer: “Nur gemeinsam werden wir Positives für Thüringen bewegen können und die anstehenden Aufgaben erfolgreich bewältigen. Das sollten sich alle bewusst sein, die sich um einen Sitz in der Gemeindevertretung bewerben!”

Wahllokal, Öffnungszeiten und Wahlkarten

Die Wahllokale (Sprengel 1 im Sitzungssaal des Gemeindeamtes und Sprengel 2 im Besprechungsraum des Dorfzentrums) sind von 7.30 – 13.00 Uhr geöffnet. Wahlkarten müssen ebenfalls bis spätestens 13.00 Uhr am Wahltag in der Gemeinde eingelangt sein. Sie können in den Briefkasten der Gemeinde eingeworfen werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Wahlrecht nützen und mitbestimmen!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen