Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wälder Tenniscracks sind in den Startlöchern

Elia Köb und seine Teamkollegen vom UTC Egg streben die Titelverteidigung an.
Elia Köb und seine Teamkollegen vom UTC Egg streben die Titelverteidigung an. ©siha
Am Samstag, 11. Mai beginnt die traditionelle regionale Mannschaftsmeisterschaft.
Wälder Tennismeisterschaft 2019-Team

Bregenzerwald. Wie in jedem Jahr herrscht von Mitte Mai bis Ende Juni auf den Bregenzerwälder Tennisplätzen Hochbetrieb. Dann steht nämlich die Mannschaftsmeisterschaft auf dem Programm. Heuer kämpfen 21 Teams mit jeweils vier Herren und zwei Damen in den drei Leistungsstufen um Titelehren. Der Event wird heuer vom TC Sulzberg organisiert, auf dessen Anlage dann am Samstag, 22. Juni die Finalspiele der A-Liga ausgetragen werden.

Meister Egg als Favorit

In dieser ist – wie auch in den Jahren zuvor – der Meister des Vorjahres UTC Egg klar zu favorisieren. Heuer haben die Mittelwälder nochmals an Qualität zugelegt, weil die über 45-Jährigen heuer auf eine Teilnahme an der Vorarlberger Seniorenmeisterschaft verzichten und beim Wälderteam mitwirken. Aber auch der zweite Finalist 2018, der UTC Schoppernau sowie die Cracks vom RTC Bezau sowie vom TC Alberschwende werden ein Wörtchen bei der Titelvergabe mitreden wollen.

Eine Liga darunter strebt der Absteiger TC Au sicherlich den sofortigen Wiederaufstieg an. Schwarzenberg, Langenegg und Krumbach werden sicherlich um die vorderen Plätze mitmischen wollen.

Je acht Teams

In der A- sowie der B-Liga sind jeweils acht Teams mit von der Partie. Diese spielen zuerst in zwei Vierergruppen gegeneinander, anschließend folgen Kreuzspiele der beiden Erstplatzierten sowie die Finalpartien.

Die C-Liga umfasst fünf Mannschaften, wobe jeder gegen jeden spielt. Hier sind die zweiten Teams vom TC Lingenau und vom UTC Egg in der Favoritenrolle.

Alle weiteren Informationen zur Bregenzerwälder Mannschaftsmeisterschaft 2019 sind unter tcsulzberg.jimdo.com ersichtlich.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Wälder Tenniscracks sind in den Startlöchern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen