AA

Wachablöse beim PVÖ Hard

Wachablöse beim PVÖ Hard.
Wachablöse beim PVÖ Hard. ©PVÖ Hard
Beim Pensionistenverband (PVÖ) Hard übernahm die nächste Generation die Führung des Ortsverbandes.

Nach 12 Jahren im Amt übergab PVÖ-Ortsvorsitzende Evi Woinesich die Leitung in die Hände von Kathrin Löschke und Elfriede Bastiani, die von den rund 80 Delegierten zur Jahreshauptversammlung im Harder Stögis einstimmig gewählt wurden. Unter dem Beisein von PVÖ-Landespräsident Manfred Lackner und Landessekretär Hubert Lötsch konnte das neue Spitzenduo der Altobfrau die Urkunde zur Ernennung zur Ehrenobfrau feierlich übergeben. Von Seiten der Gemeinde Hard gesellte sich GR Oliver Kitzke zur Gratulantenschar. Auch die festen Vorstandsgrößen, Hannelore Gehrer und Margrit Örtle, wurden mit dem Silbernen Ehrenzeichen des PVÖ für ihre Leistungen und den langjährigen Einsatz für die ältere Generation in Hard geehrt. Unter großem Applaus wurden die drei PVÖ-Funktionärinnen von den Mitgliedern offiziell aus ihren Funktionen verabschiedet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • Wachablöse beim PVÖ Hard