VoX begeisterte auch nach zehn Jahren

Voices of Xiberg begeisterte das Publikum im Altacher KOM
Voices of Xiberg begeisterte das Publikum im Altacher KOM ©Michael Mäser
Mit einem begeisternden Konzert feierte der Chor VoX - Voices of Xiberg im Altacher KOM sein zehnjähriges Bestehen.

Altach. Nach zwei Jahren coronabedingter Pause war die Freude bei allen Beteiligten groß und im sehr gut gefüllten Saal des Altacher KOM feierte der Rock- und Pop-Chor VoX – Voices of Xiberg mit einem abwechslungsreichen Konzert sein rundes Jubiläum. 

Standing Ovations und “pink Voxi” Drink

In der fünften Auflage von „nothing but music“ hat Chorleiter Florian Kresser erneut ein tolles Repertoire aus Pop- und Rockliedern zusammengestellt und die Besucher erlebten ein tolles Konzert mit Kulthits wie “Love of my life” von Queen oder “Uprising” von Muse oder auch modernen Rock- und Popsongs wie “Always remember us this way” von Lady Gaga oder “Wie schön du bist” von Sarah Connor. Dazu rockte auch das Souljackers Duo als Special Guest die Bühne und zum Abschluss sorgten die Solisten Florian Kresser und Harry Weber mit “Don’t let the sun go down on me” für Standing Ovations. Bei einem leckeren, fruchtigen “pink Voxi” Drink wurde im Anschluss noch das runde 10-Jahr Jubiläum von Voices of Xiberg an der Bar gefeiert. 

Blick auf die nächsten zehn Jahre

Nach dem tollen Konzert im Altacher KOM geht es für die Mitglieder von VoX nun erstmals in eine kurze Sommerpause, ehe im September das neue Chor-Jahr startet. Neben dem Weihnachtssingen in der Cashpoint-Arena, sowie dem sechsten “nothing but music”-Konzert im kommenden Jahr blickt Obfrau Nadja Nachbaur auch in die nächsten zehn Jahre: „Wir wollen auch weiterhin aktuelle und legendäre Rock- und Popsongs mit viel Spaß und Freude für Hochzeiten, Geburtstage, andere Feierlichkeiten und für unsere Konzerte erarbeiten“, so die Chorgründerin. Dazu soll auch in Zukunft der Zusammenhalt und das gesellschaftliche Miteinander nicht zu kurz kommen. Weiters richtet die VoX-Obfrau noch einen Aufruf an die Männerwelt: „Da unsere Männer eher schwach besetzt sind, wären wir noch sehr froh über gesangsfreudige Männer, sowohl bei Tenören als auch bei den Bässen“, lädt Nachbaur ein. MIMA 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Altach
  • VoX begeisterte auch nach zehn Jahren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen