AA

Vorverkauf für Haydns Stabat Mater im Dom in vollem Gange

Der Domchor St. Nikolaus widmet sich mit voller Hingabe der hochwertigen Kirchenmusik in Liturgie und Konzert.
Der Domchor St. Nikolaus widmet sich mit voller Hingabe der hochwertigen Kirchenmusik in Liturgie und Konzert. ©Dommusik/Nikolaus Walter
Nach einem sehr produktiven Probenwochenende des Domchor St. Nikolaus in Viktorsberg wird nicht nur an der Feinabstimmung im Chor gearbeitet, auch der Vorverkauf für das Konzert am Palmsonntag läuft auf Hochtouren.

Interessierte können die Karten für Haydns Stabat Mater am 9. April, um 19:00 Uhr, im Dom St. Nikolaus bereits jetzt sowohl über die Chormitglieder als auch im Pfarrbüro der Dompfarre zu den offiziellen Öffnungszeiten erwerben.

Mit dem hochkarätigen und im Dom immer wieder gern gehörten Solistenquartett Birgit Plankel (Sopran), Veronika Dünser (Alt), Stefan Gisinger (Tenor) und Johannes Schwendinger (Bass) erwartet die Konzertbesucher Kirchenmusik auf höchstem Niveau. Dem steht der Domchor und natürlich das bestens eingespielte Orchester der Dommusik um nichts nach, wie sie schon bei den vergangenen Konzerten unter der Leitung von DKM Benjamin Lack bewiesen haben.

Die Kartenpreise bewegen sich – wie schon in der Vergangenheit – zwischen € 18 (Normalpreis), € 15 (Freunde und Förderer) und € 8 (Schüler und Studenten) sowie Gratiseintritt für Kinder und Jugendliche bis inklusive 14 Jahre. Wie immer besteht freie Platzwahl, ausgenommen davon sind die inzwischen 25 Freunde und Förderer der Dommusik, für die eigens Plätze in bester Lage reserviert werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Vorverkauf für Haydns Stabat Mater im Dom in vollem Gange
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen