Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Eva Gold: "Warum bin ich hier"

©Privat
Die bekannte Psychotherapeutin Eva Gold-Gwynn, vielen durch ihre systemischen Familien- und Organisationsaufstellungen ein Begriff, hält im Hotel Schwärzler in Bregenz ein Mini-Philosophicum, ein Abend der Dialoge.

DIE  WERTVOLLHEIT DES MENSCH-SEINS oder WARUM BIN ICH HIER?

Ein Mini-Philosophicum, ein Abend der Dialoge

In der Getriebenheit es Alltags vergessen wir oft, was wert-voll ist, gelebt zu werden. Was wirklich sinnvoll ist, Freude bereitet, erfüllt. Wir arbeiten, um zu überleben – besser, wir leben, um zu arbeiten. Schneller, weiter, mehr … ist die Devise. Selbst in der Erziehung der Kinder zählen Funktionieren, Erfolg, Bewertung.Und wir grenzen uns ab – ich und “die Anderen.

Aber was ist es wert, gelebt zu werden? Was bleibt, wenn wir Bilanz ziehen, irgendwann einmal gehen werden, sterben?
Im “Cafe am Rande der Welt” beschreibt John Strelecky, wie er durch “Zufall” aus seiner gewohnten Bahn herausgeworfen wird und mit Fragen konfrontiert wird wie:

Warum bist Du hier? Fürchtest Du den Tod? Warum?

Wer sind WIR essentiell – wirklich?

Warum träumen wir von Liebe, Respekt, Freude, Achtsamkeit – das Leben ein wundersames Abenteuer – und vergessen es so oft?

Dieses Mini-Philosophicum lädt zu einem Film, einer kleinen Einführung, einer Unterbrechung mit köstlichen Brötchen und Wein, zu Dialog-Runden, einem inter-intelligenten Zusammensein.

Wir bespielen das ganze Hotel Schwärzler in Bregenz.

Bedingung: Echtes Inter-Esse am WIR, am Schauen, Zuhören, an gemeinsamer Forschung und Mit-Teilung.
Setting
Do, 5. April 2018, 16:00 – 23:00 Uhr

Ort
Hotel Schwärzler, 6900 Bregenz

Kosten
Euro 50 – 70,- inkl Raummiete, Film und Verköstigung.
Der Beitrag wird am Abend einkassiert.

Verbindliche Anmeldungen
manuela.vogel@eva-gold.com
T + 43 660 67 84 978

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Eva Gold: "Warum bin ich hier"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen