Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorstellung der neuen Spieler beim SV Typico Lochau

Von links Duru Murat, Chinchilla Pablo, Ucar Ahmet, Bacic Sanel und Da Silva Cajo mit Trainer Rade Plakalovic.
Von links Duru Murat, Chinchilla Pablo, Ucar Ahmet, Bacic Sanel und Da Silva Cajo mit Trainer Rade Plakalovic. ©Schallert

Lochau. Trainingsauftakt beim SV Typico Lochau mit der Vorstellung der Neuverpflichtungen: Duru Murat von Schwarzach, Ucar Ahmet, Bacic Sanel und Da Silva Cajo von Hohenweiler sowie Thurner Tobias von Lauterach. Dazu als besonderer Spieler Chinchilla Pablo aus Costa Rica, der zuletzt beim LASK Linz spielte.

Chinchilla Pablo kam 2006 nach Österreich und spielte bis 2008 beim SC Rheindorf Altach. Danach kehrte er in seine Heimat zurück und war bei Municipal Liberia unter Vertrag. Im Jänner 2009 wechselte er wiederum in die höchste österreichische Spielklasse zu LASK Linz. International spielte er bisher 39 Mal für die Nationalmannschaft von Costa Rica. Er nahm an den Gold-Cups 2000, 2003 und 2007 teil. Weiters war er bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2002 in Japan und Südkorea im Kader von Costa Rica. Hier in Lochau wird Chinchilla Pablo auch die U17 Mannschaft mit Unterstützung von Renoth Ralf (Sportlicher Leiter des SV Typico Lochau) trainieren.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bregenz
  • Vorstellung der neuen Spieler beim SV Typico Lochau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen