AA

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

©HKB
Vortrag im Kultursaal Fußach mit Referentin Sylvia Rickmann, am Donnerstag, dem 28. März um 19.30 Uhr

Sie erfahren, wie Sie für den Fall der Fälle wirksam und effizient vorsorgen und bereits jetzt sicherstellen, dass Ihre eigenen Wünsche auch dann gewahrt werden, wenn Sie diese nicht mehr äußern können. Sie erfahren, was eine Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung oder Erwachsenenvertretung überhaupt ist, was dafür notwendig ist und was es bedeutet eine zu haben oder eben nicht.

JedeR von uns ist BetroffeneR – in der einen – oder möglicherweise anderen Form.JedeR von uns hat dieses eine Leben in unterschiedlichen Phasen. Pflegt vielleicht, muss gepflegt werden oder will unter Umständen keines von beidem…

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußach
  • Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen