Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorrang missachtet - Pkw-Crash in Lustenau

An der ansonsten ampelgeregelten Kreuzung blinkt die Ampel derzeit nur gelb.
An der ansonsten ampelgeregelten Kreuzung blinkt die Ampel derzeit nur gelb. ©BilderBox
Lustenau - Nachdem ein 48-jähriger Pkw-Lenker am Donnerstag Vormittag die Vorfahrt auf der Maria-Theresienstraße missachtete, kam es zu einem Unfall.

Im Kreuzungsbereich Maria-Theresienstraße und Radetzkystraße in Lustenau sind Donnerstag Vormittag gegen 11:00 Uhr zwei Pkw zusammengestoßen, wobei 1 Person verletzt wurde.

Ein 48-jähriger wollte den Kreuzungsbereich auf der Radetzkystraße queren, die Straße befindet sich aber im Nachrang, mit einer Stop-Tafel gekennzeichnet. Zeitgleich fuhr eine 64-jährige Frau mit ihrem Pkw auf der bevorrangten Maria-Theresienstraße, worauf beide Fahrzeuge kollidierten.

Die 64-jährige Frau wurde verletzt, u.a. erlitt sie Prellungen, beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Die Kreuzung ist normalerweise mit einer Ampel geregelt, welche derzeit jedoch außer Betrieb und auf gelb-blinkend geschalten ist.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lustenau
  • Vorrang missachtet - Pkw-Crash in Lustenau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen