AA

Vorprogramm mit Schülerinnen und Schülern

Im Rahmen des "hardcover"-Vorprogrammes gab es schon allerhand Literarisches am See.
Im Rahmen des "hardcover"-Vorprogrammes gab es schon allerhand Literarisches am See. ©MGM
Von 1. – 28. Mai atmet ganz Hard Literatur - Geschichten, Romane, Gedichte, Krimis, Spannendes, Heiteres, Trauriges, Romantisches – für jeden Geschmack bietet das Literaturfestival einen Leckerbissen.


Das Vorprogramm wird von Harder SchülerInnen der VMS Markt, der VMS und VS Mittelweiherburg und von verschiedenen Vereinen – Seniorentheater Vorarlberger Spätlese, ANARTtheater Hard, Musikschule, Büchereiverein und Literaturig gestaltet. 40 mit Büchern gefüllte Nachtkästchen stehen im ganzen Dorf. Diese Bücher können sie tauschen oder ausleihen! Jede Bürgerin, jeder Bürger ist eingeladen, Teil dieses Festivals zu sein, nicht nur durch den Besuch einer Veranstaltung, sondern durch aktive Teilnahme. Suchen sie sich einen Satz aus einem Buch, der ihnen besonders gut gefällt, schreiben sie ihn groß auf ein Blatt Papier oder drucken sie ihn aus und hängen ihn in ein straßenseitiges Fenster. Falls sie kein Fenster zur Straße haben, fragen sie Freunde oder Verwandte, ob sie in deren Fenster ihren Satz ausstellen dürfen

Das Vorprogramm:

17. Mai, 14 Uhr / Fahrradbrücke (bei Schönwetter)
Liebesbriefe
Lesung von Liebesbriefen, Liebesgedichten.
ANARTtheater / Angela Gangl-Bereuter

20. Mai, 11.30 Uhr / Aula VS Hard Markt
Hard sucht den Superstar
Schultheater, eine schräge Show.
VMS Hard Markt / Lisbeth Rohner

Im ganzen Monat Mai
Mai/Sonntags, 11.30 Uhr / Seeanlagen
Lesestationen am See
SchülerInnen lesen eigene Texte.
VMS Hard Markt / Lisebeth Rohner

Anfang Mai / Seeanlagen und/oder Markt
Beschreibe mich!
SchülerInnen lassen ihre Kleider von Passanten beschreiben.
VMS Hard Mittelweiherburg / Hubert Grabher

Optik David
Junge Kinder – Große Künstler
Gestaltung eines Schaufensters.
Montessoriklasse der VS Hard Mittelweiherburg
Bärbel Fink

Privathäuser
Literatur im Fenster
Wir bitten die Bevölkerung Zitate in die straßenseitigen Fenster zu hängen!

Buchhandlung Klartext
Heimische LiteratInnen im Schaufenster
Regionale LiteratInnen bekommen die Möglichkeit sich im Klartext-Schaufenster zu präsentieren.

Im ganzen Ort
Nachtkästchen
Gabriele Burtscher und Guntram König
Seeanlagen

Schriftbild
Ausstellung eines Schriftbildes in den Harder Seeanlagen.
VMS Hard Mittelweiherburg / Caroline Rusch

Literatursets
SchülerInnen gestalten Tischsets mit literarischen Texten für Harder Gasthäuser.

VMS Hard Mittelweiherburg / Evi Albrecht
Schulhof der VMS Hard Mittelweiherburg

Freistehende Bücherskulptur im Hof der Schule.
VMS Hard Mittelweiherburg / Andreas Mager

Seeanlagen
Bücher öffnen Türen
Ein bemalter Türrahmen mit Türe, als Symbol, aufgestellt in den Harder Seeanlagen.
VMS Hard Mittelweiherburg / Roswitha Schäfer /

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • Vorprogramm mit Schülerinnen und Schülern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen