AA

Vorpräsentation "Österreich Bild - Sehnsuchtsort Maisäß - mit Moses durchs Montafon"

"Sehnsuchtsort Maisäß" - eine Produktion des ORF wird als "Österreich Bild" ausgestrahlt.
"Sehnsuchtsort Maisäß" - eine Produktion des ORF wird als "Österreich Bild" ausgestrahlt. ©Pressefoto, Montafoner Museen, ORF
Die Vorpräsentation der ORF-Produktion "Sehnsuchtsort Maisäß - mit Moses durch das Montafon" findet auf Einladung des ORF Landesstudio Vorarlberg und der Montafoner Museen am 29. Juli um 20 Uhr im Gemeindesaal in St. Gallenkirch statt.

Der ORF strahlt die Sendung im Rahmen von “Österreich Bild” am Sonntag, den 9. August 2015 um 18.20 Uhr auf ORF 2 aus.

“Er denkt und denkt in sich hinein, da fällt das Maiensäß ihm ein…”heißt es im “Schellen-Ursli”, einem der international bekanntesten Kinderbücher aus den Alpen. Das Maisäß spielt dort eine besondere Rolle. Es ist die erste Bewährung des Jugendlichen, Einübung ins halbnomadische Leben der Dreistufen-Landwirtschaft. Heute ist diese Form der Bewirtschaftung verschwunden. Geblieben sind die Maisäße als Orte der Sehnsucht. Die Hütten, die einst nur im Frühsommer bewohnt wurden, sind zu Feriendomizilen umgebaut und dienen Einheimischen wie Touristen als Erholungsgebiete. Das ist nicht ohne Wirkung auf Landschaft und Architektur geblieben. Können die Maisäßlandschaften mit ihrer kargen Schönheit erhalten werden? Welche Funktion können sie heute übernehmen?

Gestaltung

Ingrid Bertel

Kamera

Nikolai Dörler

Redaktion

Jasmin Ölz

Markus Klement

Der Eintritt ist frei. Bewirtung durch die Trachtengruppe St. Gallenkirch, mit freundlicher Unterstützung der Gemeinde St. Gallenkirch und der Montafoner Museen.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Vorpräsentation "Österreich Bild - Sehnsuchtsort Maisäß - mit Moses durchs Montafon"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen