Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorhänge auf, für die Europäische Theaternacht

©LV für Amateurtheater
Am Samstag, den 16. November 2019 ist es wieder soweit: Die Europäische Theaternacht steigt und in über 400 Spielstätten quer durch Europa öffnen sich die Vorhänge.

In elf europäischen Ländern wird an diesem Abend Theater gemacht. Kroatien, Slowakei, Bosnien und Herzegowina, Montenegro, Slowenien, Serbien, Ungarn, der Tschechischen Republik, Bulgarien, Belgien.

Auch in Österreich wird aufgespielt: Hier widmen sich knapp 70 Spielstätten der Europäischen Theaternacht und der darstellenden Kunst. Und eine vergnügliche Nacht soll es werden! Stücke werden aufgeführt, Lesungen abgehalten, Musik gemacht; es wird performt, gespielt, gelacht.  

Die Vision dahinter sieht Initiatorin Eleonora Rossi im Zusammenkommen: In dieser Nacht des Theaters soll es weder sprachliche oder religiöse, noch ethnische oder geografische Hindernisse geben. Ein inklusiver, bunterAbend also, der selbst vom Bundespräsidenten gelobt wird. Dieser übernimmt im Jahr 2019 für die Europäische Theaternacht sogar den Ehrenschutz.

Auch in Vorarlberg wird aufgespielt!

Im Austriahaus in Bregenz laden die Vorarlberger Spätlese, das Theater 6934 Sulzberg, der Theaterverein Bizau und die Theatergruppe Bregenz zum bunten Theaterabend ein.  Geboten werden Gesang und Poesie, Sketche und Nachdenkliches. Getränke und kleine Häppchen sorgen für das leibliche Wohl.

Für den Eintritt gilt wie jedes Jahr "pay as you can/wish", das heißt, die Besucher*innen zahlen so viel, wie sie ausgeben können und möchten.

Die Vorhänge öffnen sich um 19.00 Uhr. Einlass ist bereits eine Stunde vorher, um 18.00 Uhr. Kommen Sie, seien Sie dabei und lassen Sie sich mitreißen, von einer Nacht voller Theater!

Informationen:
www.lva-theaterservice.at
Reservierungen:
a.ohneberg@senimemo.at oder anita.ohneberg@gmx.at oder unter +43 699 19572503

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Vorhänge auf, für die Europäische Theaternacht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen