AA

Vorbild Israel: Kommt ein Impfpass für Vorarlberg?

Prof. Dr. David Stadelmann fordert ebenfalls ein "Immunitäts-Zertifikat", ähnlich dem israelischen "Green Pass".
Prof. Dr. David Stadelmann fordert ebenfalls ein "Immunitäts-Zertifikat", ähnlich dem israelischen "Green Pass". ©AFP, Sams
In Israel kehrt die Normalität ein Stück weit zurück, zumindest für Besitzer eines grünen "Impfpasses". Den erlangt man mittels Impfung oder natürlicher Immunität. Ein ähnliches Zertifikat fordert Univ. Prof. Dr. Stadelmann schon seit Pandemiebeginn.
Strategiepapier von Prof. Stadelmann
W&W-Sonntags-Talk mit Prof. Stadelmann

Richtet man seinen Blick nach Israel, sieht man ein Land, das sich auch aufgrund einer hervorragenden Impfstrategie langsam wieder in Richtung Normalität bewegt. Bei einer Impfquote von rund 70 Prozent dürfen wieder über 3,2 Millionen Israelis am öffentlichen Leben teilnehmen und beispielsweise Restaurants, Theater, Fitnessstudios oder Sportevents besuchen. Ein sogenannter "Green Pass" bescheinigt natürlich erlangte Immunität nach überstandener Krankheit oder die Impfung und ermöglicht besagter Bevölkerungsgruppe die Rückkehr in einen Alltag vor Corona.

Impfzertifikat als Gamechanger nach israelischem Vorbild?

Univ. Prof. Dr. David Stadelmann gilt als weltweit renommierter Ökonom mit Lehrstuhl an der Universität Bayreuth. Bereits im März veröffentlichte er ein Strategiepapier, das den Wert von "Corona-Immunität" als gesellschaftliche Ressource verankert und durch ein "Immunitäts-Zertifikat", ähnlich dem israelischen "Green Pass", ausgewiesen wird. Im Video-Call mit VOL.AT sieht er sich aktuell in seinen Thesen bestätigt und fordert einmal mehr ähnliche Schritte für Österreich und die EU. "

Alle News zur Corona-Pandemie auf VOL.AT

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorbild Israel: Kommt ein Impfpass für Vorarlberg?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen