AA

Vorarlbergs Narren tagten in Vandans

Hohe Auszeichnung für Werner Enzenhofer, Wolfi Hartmann und Raimund Stuchly
Hohe Auszeichnung für Werner Enzenhofer, Wolfi Hartmann und Raimund Stuchly ©VVF - Van Dellen Oliver
35. Verbandstag der Ländle Narren

Vandans. 35. Landesverbandstag mit Auszeichnungen in Gold. Kürzlich ging die Generalversammlung der Vorarlberger Fasnatzünfte und –Gilden in der Rätikonhalle über die Bühne. Landespräsident Michel Stocklasa konnte rund 300 Delegierte aus den Mitgliedervereinen sowie LAbg. und Bürgermeister Christian Gantner, Hausherr Bürgermeister Burkhard Wachter sowie die Verbandsehrenmitglieder Karl Grabuschnigg, Peter Wolfsberger, Martin Wolf, Ernst Schmid, Hans Baschnegger und Ronald Rettenberger begrüßen. Markus Pfefferkorn freute sich als Obmann und Ausrichter mit seinem Team über das volle Haus. Neben den Berichten zum abgelaufenen Verbandsjahr sowie der Behandlung von Anträgen, standen Ehrungen im Mittelpunkt. So konnten Werner Enzenhofer (Funkenzunft Vandans), Raimund Stuchly (Funkenzunft Thüringen) und Wolfgang Hartmann (Kriasistinker Thüringen), für ihr jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement, das goldene Ehrzeichen des Verbandes in Empfang nehmen.

Närrische Pension

In die närrische Pension verabschiedet wurde Hugo Küng, der als Fasnatrat für den Bezirk Bludenz tätig war. Für die Ausrichtung von Landesveranstaltungen im Jahr 2015 wurden die Embser Schlossnarren (Landesnarrentag), Funkenzunft Vandans (Verbandstag) und die Embser Garde (Landesgardegala) mit einer Ehrentafel bedacht. Weitere Infos zum Verband unter www.vvf.at.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Vorarlbergs Narren tagten in Vandans
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen