Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg/Feldkirch: 37-Jährige stürzt drei Meter tief in Bachbett der Ill

©Steurer/Facebook Screenshot
Eine 37-Jährige Frau stürzte am Donnerstagnachmittag gegen 17 Uhr beim Landeskonservatorium in Feldkirch von einer dort befindlichen Mauer. Sie verletzte sich unbestimmten Grades.
Bilder vom Einsatz
NEU

Die Frau wollte vermutlich über die Mauer klettern, um zum Bachbett der Ill zu gelangen. Hierbei stürzte sie jedoch drei Meter tief über unwegsames Gelände und verletzte sich unbestimmten Grades. Die Feuerwehr Feldkirch-Stadt musste die Verletzte mittels Steiger und Trage aus dem Bachbett retten. Sie wurde in das LKH Feldkirch eingeliefert.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Vorarlberg/Feldkirch: 37-Jährige stürzt drei Meter tief in Bachbett der Ill
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen