AA

Vorarlberger unterstützen die Initiative KMU gegen TTIP

Eine österreichische KMU-Initiative sammelt Stimmen gegen TTIP.
Eine österreichische KMU-Initiative sammelt Stimmen gegen TTIP. ©EPA/VOL.AT
Die Initiative "KMU gegen TTIP" fordert einen sofortigen Stopp der Verhandlungen zum Freihandelsabkommen TTIP seitens der österreichischen Bundesregierung und der EU. 14 Vorarlberger Unternehmer unterstützen die Initiative bereits.
IV-Präsident: "Chancen von TTIP sehen"

Das Ziel der Arbeitsgemeinschaft “KMU gegen TTIP” ist die Aufklärung österreichischer KMUs über die Auswirkungen des Freihandelsabkommens TTIP und der Aufbau einer starken Gegenöffentlichkeit zur vorherrschenden Kommunikationspolitik der Europäischen Kommission. Unternehmer, die die Initiative unterstützen wollen, können sich auf der Homepage eintragen.

Die Betreiber sind der Überzeugung, dass gerade kleine und mittlere Unternehmen (KMU) aufgrund einer radikalen Öffnung des Marktes für international agierende Unternehmen massiv unter den Folgen von TTIP (Transatlantic Trade and Investment Partnership) leiden würden. Über neun Zehntel der österreichischen Wirtschaft beteiligen sich demnach nicht am atlantischen Handel.

[poll id=884]

Scharfe Kritik an TTIP

Besonders fürchtet man eine Verschlechterung von europäischen Sozial- und Umweltstandards bei einer Angleichung an US-amerikanische Standards. Gerade Maßnahmen wie der geplante Investorenschutz oder die Öffnung öffentlicher Auftragsvergaben kämen einer Bervorzugung von Konzernen gleich, was eine starke Benachteiligung kleiner Betriebe bedeute. Der EU wirft man vor generell nur die Vorteile von TTIP zu propagieren, und durch die Geheimhaltung und Intransparenz bei den Verhandlungen gegen demokratische Grundprinzipien zu verstoßen.

Bis Ende Oktober 2015 sollen möglichst viele Unterschriften von Unternehmen gesammelt und dann der österreichischen Bundesregierung, dem österreichischen Nationalrat und dem EU-Parlament übergeben werden. Bis dato ünterstützen auch schon 14 Vorarlberger die Initiative (siehe Grafik unten). Nicht-Unternehmer können ihre Stimme gegen TTIP auf www.ttip-stoppen.at abgeben.

(Red.)

Diese Vorarlberger Betriebe unterstützen “KMU gegen TTIP”

Alle Unterstützer von “KMU gegen TTIP”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Vorarlberger unterstützen die Initiative KMU gegen TTIP
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen