Vorarlberger PVÖ-Keglerauswahl kürt sich zum Bundesmeister

Vorarlberger PVÖ-Keglerauswahl kürt sich zum Bundesmeister
Vorarlberger PVÖ-Keglerauswahl kürt sich zum Bundesmeister ©PVÖ
Bei der Bundeskegelmeisterschaft des PVÖ in Graz trafen sich Österreichs beste Keglerinnen und Kegler, um den begehrten Wanderpokal ins Bundesland zu holen.

Unter PVÖ-Landeskegelreferent M. Scherrer konnten die Vorarlberger die letzten sieben Bundesentscheidungen 6mal für sich entscheiden.

Daher gingen die Kegel-Damen und -Herren auch in diesem Jahr als Favoriten ins Rennen und holten mit 3.122 Kegel vor Kärnten (3.085) und Salzburg (3.063) wiederum, angetrieben von den zahlreich mitgereisten Schlachtenbummlern, überlegen den Bundesmeistertitel. Dabei setzte die Herrenauswahl um Josef Grassmugg, Gottfried Paulitsch, Josef Gradwohl, Walter Hyden, Miloslav Nikolic und Niki Herceg und Valerian Peterlunger auf eine sehr solide Teamleistung und errangen mit 1.613 Kegel den Sieg bei den Herren. Die Vorarlberger Damen machten es den Herren fast nach.

Christine Kofler, Eliana Peterlunger, Steffi Schneider, Doris Schatzmann, Hildegard Müller, Monika Ebenhoch und Erika Gufler kürten sich zu Vizemeistern. Besondere Freude herrschte beim PVÖ-Landessportreferenten-Team um E. Mayer und natürlich auch bei den PVÖ-Landesspitzen M. Lackner und H. Lötsch.

Foto’s finden Sie auf unserer PVÖ Vorarlberg-App

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Vorarlberger PVÖ-Keglerauswahl kürt sich zum Bundesmeister
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen