Vorarlberger Model heiratet "Kaiserin des japanischen Pop"

Model und Schauspieler Manuel Schwarz aus Lustenau hat die "Kaiserin des J-Pop" Ayumi Hamasaki geheiratet.
Manuel Schwarz erobert Hollywood
Video zu "Virgin Road"
Manuel Schwarz im Portrait
Mehr zu Ayumi Hamasaki

Das Management der Pop-Ikone aus Japan, Ayumi Hamasaki, gab am Dienstag die Hochzeit mit dem Lustenauer Model Manuel Schwarz bekannt. Geheiratet wurde in Las Vegas am 1.1.2011.

Die beiden hatten sich bei Dreharbeiten zu ihrem Musikvideo “Virgin Road” kennen und lieben gelernt, wie The Japan Times berichtete.

Aufgrund eines Portraits über das Vorarlberger Model und die dabei entstandenen Fotos, des VOL Live Fotografen Philipp Steurer, laufen seit Mittwoch nun in der VORARLBERG ONLINE Redaktion die Telefone heiß. Medien aus Japan und Berlin zeigten sich bereits sehr interessiert an dem Bildmaterial des sexy Lustenauers.

Das Model aus dem Ländle

Der 30-jährige Lustenauer Manuel Schwarz lebt seit einigen Jahren erfolgreich als Model in L.A. Unter anderem modelte er schon für Levis oder Rexona und will nun auch in Hollywood als Schauspieler durchstarten.

Zur Zeit befindet er sich nun mit seiner Gattin Ayumi Hamasaki in den Flitterwochen. Sie ist so zu sagen die “Madonna” von Japan und wird dort auch als “Kaiserin des J-Pop” bezeichnet. Dort verkaufte sie bereits mehr als 50 Millionen Tonträger und kann die meisten Nummer-Eins-Hits vorweisen. Die 32-jährige Japanerin hat es zudem geschafft mit ihren ersten acht Alben den Sprung an die Chart-Spitze zu schaffen und 20 Top-1-Hits in Serie zu erreichen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lustenau
  • Vorarlberger Model heiratet "Kaiserin des japanischen Pop"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen