Vorarlberger Lkw in Unfall auf A96 verwickelt – 150.000 Euro Schaden

Der Fahrer blieb wie durch ein Wunder unverletzt.
Der Fahrer blieb wie durch ein Wunder unverletzt. ©Google Maps
Sachschaden von rund 150.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Montagabend auf der A 96 auf Höhe Leutkirch, der über mehrere Stunden für Verkehrsbehinderungen sorgte.

Der 43-jährige Lenker eines mit Gefahrgut (Epoxidharz und Silikon in Fässern) beladenen Sattelzuges aus Vorarlberg hatte die Autobahn in Richtung München befahren, als plötzlich die Räder des Sattelaufliegers blockierten. Nachdem das Fahrzeug auf dem rechten Fahrstreifen zum Stehen gekommen war, stieg der Fahrer aus und überprüfte die Bremsanlage. Da er den Fehler nicht beheben konnte, begab er sich wieder ins Führerhaus und setzte einen Notruf ab.

Mit voller Wucht gegen Lkw geprallt

Kurz darauf näherte sich ein 47-jähriger Lkw-Lenker, der die Gefahrenstelle zu spät erkannte und trotz Vollbremsung mit seinem Sattelzug, der mit Melonen beladen war, auf den Pannen-Lkw prallte. Während die beiden Fahrer unverletzt blieben und nach einer kurzen Untersuchung das Krankenhaus wieder verlassen konnten, mussten die beiden Lkw von einer Abschleppfirma mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehren Leutkirch und Kißlegg, die mit 34 Mann und neun Fahrzeugen im Einsatz waren, abgeschleppt werden.

Ladung des Vorarlberger Lkw nicht beschädigt

Der Sattelzug des 43-Jährigen, dessen Ladung keinen Schaden nahm und vor der Bergung umgeladen wurde, ist von der Polizei sichergestellt worden. Da die Kühlkette des mit Melonen beladenen Lkw durch den Unfall unterbrochen wurde, musste ein Havariekommissar hinzugezogen werden, der im Laufe des heutigen Vormittags darüber entscheidet, was mit der Ladung geschehen soll. Neben den beiden Lkw wurden auch vier Elemente der Mittelschutzplanke in Mitleidenschaft gezogen. Während der Einsatzmaßnahmen musste die Autobahn in Fahrtrichtung München bis 03.20 Uhr gesperrt und der Verkehr örtlich umgeleitet werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Deutschland
  • Vorarlberger Lkw in Unfall auf A96 verwickelt – 150.000 Euro Schaden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen