AA

Vorarlberg: Zum Fürchten - Krampusse zogen durch Bregenz

©VOL.AT/Ronny Vlach
Bregenz - Am Samstag Abend waren in Bregenz zum bereits siebten Mal die Krampusse von den "Breagazer Bodaseetüfl" los.
Krampuslauf 2018 in Bregenz
NEU
Krampuslauf 2018 in Bregenz II
NEU

Am Samstag um 19.00 Uhr veranstalteten die “Breagazer Bodaseetüfl” in der Innenstadt von Bregenz von der Kaiserstraße, über die Bahnhofsstraße bis hin zum Sparkassenplatz in der Inselstraße ihren bereits 7. Krampuslauf. Der Lauf ist bereits eine Tradition in Bregenz, die Jahr für Jahr von zahlreichen Schaulustigen besucht wird.

Die Bregenzer Innenstadt suchten rund 400 Krampus, Perchten , Klausen, aus dem In- und Ausland ein. “Ein bisschen ist erlaubt” gaben die Veranstalter von den “Breagazer Bodaseetüfl” im Vorfeld der Veranstaltung an. Mehr aber auch nicht, hat sich der Verein doch ganz groß auf die Fahnen geschrieben eine gewaltfreie Krampus- und Perchtengruppe zu sein, welche das Brauchtum der Krampus- bzw. Perchtenläufe gemeinsam mit anderen Gruppen und Vereinen in Vorarlberg und im Bodenseeraum wieder aufleben lassen möchte.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Vorarlberg: Zum Fürchten - Krampusse zogen durch Bregenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen