Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Warnung vor Giftködern in Stallehr

In Stallehr wurden Giftköder ausgelegt.
In Stallehr wurden Giftköder ausgelegt. ©Facebook/Tierschutzverein Oberland
Die Gemeinde Stallehr warnt erneut vor Giftködern, die im Ort gefunden wurden. Sie wurden sowohl auf dem Grundstück einer Hundebesitzerin als auch im freien Feld entdeckt.

Daniela Naglic fand auf ihrem Grundstück vor kurzem zwei Giftköder. Nun hat sie sicherheitshalber Kameras installiert, denn es war nicht das erste Mal, dass in Stallehr Giftköder gefunden wurden. Die Gemeinde informierte daraufhin sofort die Bürger, sagt Bürgermeister Matthias Luger gegenüber ORF Vorarlberg.

Nicht nur für Hundehalter sei die Information wichtig. Im Sommer spielen auch viele Kinder in den Wiesen und könnten ebenso Opfer der Köder werden.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Stallehr
  • Vorarlberg: Warnung vor Giftködern in Stallehr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen