Vorarlberg-Wahl: Wählen kann man nur bis 13.00 Uhr

In 17 Vorarlberger Gemeinden kann ab 7.00 Uhr in der Früh gewählt werden.
In 17 Vorarlberger Gemeinden kann ab 7.00 Uhr in der Früh gewählt werden. ©APA/Themenbild
Bregenz. Bei der Vorarlberger Landtagswahl am 21. September werden die letzten Wahllokale wie bereits 2009 um 13.00 Uhr schließen. Die ersten Ergebnisse dürfen wohl aus den beiden Kleingemeinden Stallehr (Bezirk Bludenz) und Röns (Bezirk Feldkirch) erwartet werden, denn dort schließen die Wahllokale bereits wieder um 10.30 Uhr.

In siebzehn Vorarlberger Gemeinden haben Frühaufsteher die Möglichkeit, schon um 7.00 Uhr morgens ihre Stimme abzugeben, ab 8.00 Uhr kann dann mit Ausnahme von drei Ortschaften im Bezirk Feldkirch in ganz Vorarlberg gewählt werden. Am wenigsten Zeit, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen, haben Wahlberechtigte in Röns, wo die Urnen bereits nach eineinhalb Stunden, um 10.30 Uhr, verschlossen werden. Geöffnet werden in Röns wie in Dünserberg die Wahllokale am spätesten, nämlich erst um 9.00 Uhr. In 21 Kommunen ist die Stimmabgabe bis 13.00 Uhr möglich.

Noch sind Wahlkarten erhältlich

Wahlkarten können bis wenige Tage vor der Wahl beantragt werden. Deadline für schriftliche Anträge ist der 17. September, für mündliche der 19. September, 12.00 Uhr. Briefwahl-Stimmen müssen bis zum Schließen des letzten Wahllokals der Gemeinde beim Gemeindeamt eingelangt sein.

Ergebnisse live auf VOL.AT

Das erste vorläufige Ergebnis der Vorarlberger Landtagswahl ohne die noch ausständigen Briefwahl-Stimmen könne – wie bereits bei den letzten Wahlen – schon am späten Nachmittag bis frühen Abend erwartet werden, erklärte die Landeswahlbehörde auf APA-Anfrage. VOL.AT wird am 21. September live berichten. Das amtliche Ergebnis der Wahl steht am 26. September fest. (APA, Red.)

Vorarlberger Landtagswahl im Überblick

[googlemaps]

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Landtagswahl Vorarlberg
  • Vorarlberg-Wahl: Wählen kann man nur bis 13.00 Uhr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen