Vorarlberg: Von Badegästen Geld gestohlen

Beim Naturbad Untere Au
Beim Naturbad Untere Au ©VN Heimat
Frastanz - Am Dienstag hat ein Mann im Schwimmbad "Untere Au" in Frastanz Bargeld aus abgelegten Taschen gestohlen.

Am Dienstagmittag begab sich ein junger Mann zu den Liegestühlen und Badetüchern auf der Liegewiese beim Schwimmbad “Untere Au” in Frastanz und durchsuchte abgelegte Badetaschen nach Wertsachen. Der Täter stahl dabei, aus den in den Taschen verwahrten Geldtaschen, Bargeld in Höhe von 175 Euro und 10 Schweizer Franken.

Der Täter wurde bei der Tat beobachtet und flüchtete anschließend durch eine Öffnung im Zaun.  Seit 15. Juli kam es vermehrt zu Diebstählen an diesem Ort.

Täterbeschreibung:

  • Mann
  • ca. 25 Jahre
  • 175 cm groß
  • schwarze kurze Haare, schwarzer Schnauz
  • schwarzes T-Shirt „PUMA“
  • orange kurze Hose
  • schwarzer Rucksack
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Frastanz
  • Vorarlberg: Von Badegästen Geld gestohlen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen